Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.
Frühere Heimat
 

Die Türkisch Van Katze ist eine sehr selten anzutreffende Katze. Sie zählt zu den halblanghaarigen Rassen.

In ihrer Heimat, im Südosten der Türkei, lebt sie in den hochgelegenen, rauen und abgeschiedenen Regionen rund um den Vansee. Dort ist sie extremen Witterungsbedingungen ausgesetzt, im Sommer sehr heiß im Winter ein raues Klima mit eisigen Temperaturen. Dementsprechend hat sie ein dickes langhaariges Winterfell, das bei ansteigenden Temperaturen in ein fast kurzhaariges "fedriges" Sommerfell wechselt. Das Fell ist sehr seidig weich und lässt sich gut pflegen, da keine Unterwolle vorhanden ist.

Mit ihrem kalkweissen Fell der schönen Kopfzeichnung (Schmetterling) dem bunten buschigen Schwanz und den überwiegend bernsteinfarbenen, intelligenten Augen ist sie für Menschen geeignet, die einen sehr aktiven, neugierigen, menschenbezogenen und temperamentvoll verspielten Kameraden um sich haben möchten.